Der Fiskalvertreter

Warum einen Fiskalvertreter ernennen ?

Sie sind ein, in einem nicht EU-Land ansässiges Unternehmen, ohne Niederlassung in einem der 27 EU-Länder in dem Sie Geschäfte abwickeln auf die lokale Umsatzsteuer erhoben wird, wie z.Bsp. : Baustellen, Lager, Veranstaltungen, Importe und Einkauf/Verkauf in diesen Ländern ?

Dann sind Sie verpflichtet einen Fiskalverterter zu ernennen und umsatzsteuerlich, mit einer lokalen Umsatzsteuernummer, registriert zu sein.

Welche Rolle spielt ein Fiskalverterter ?

  • Der Fiskalvertreter hilft Ihnen die Gesetzgebung und die Verpflichtungen hinsichtlich lokaler Umsatzsteuer zu berücksichtigen.

  • Der Fiskalvertreter erstellt für Sie die Umsatzsteuererklärungen und reicht diese ein sowie die Anträge auf Umsatzsteuerrückerstattung und Intrastatmeldungen.

  • Der Fiskalvertreter verwaltet Ihre Akte bei der Finanzbehörde, Ihre Umsaztsteuersituation sowie die Zahlungen der Umsatzsteuer.

  • Der Fiskalvertreter übernimmt die Korrespondenz mit der lokalen Steuerbehörde, einschließlich bei Steuerprüfungen.

  • Der Fiskalvertreter nennt sich in manchen Fällen auch Fiskalbürge.

  • Der Fiskalvertreter ist verantwortlich gegenüber der Verwaltung der Firmen die er vertritt.

    Sie suchen einen Fiskalvertreter ?

Für weitere Informationen bezüglich dem Fiskalvertreter, nehmen Sie bitte mit der ASD Gruppe Kontakt auf :