Rückerstattung der TIPP (Mineralölsteuer)

Bedingungen für die Rückerstattung der TIPP :

Rückerstattung der TIPP

Es gibt eine Mindestschwelle zur Rückerstattung der TIPP :

Unter dem Zollkodex, wird die Rückerstattung der TIPP auf 20.000 Liter Diesel pro Semester und pro Fahrzeug von 7,5 Tonnen oder mehr begrenzt.

Es gibt 2 Optionen wenn diese Schwelle überschritten wird :

  • Übertrag des Volumens eines Fahrzeugs auf ein anderes.
  • Übertrag des Volumens zwischen 2 Semestern für das gleiche Fahrzeug.

Wie beantragen Sie die Rückerstattung der TIPP ?

Rückerstattung der TIPPFiskalbevollmächtigten

TIPP Formalitäten :

Wer muss die TIPP verwalten ?

  1. Der Hersteller, falls er in Frankreich ansässig ist – bei dem ersten Verbrauch.

  2. Der Importeur bei der Importation.

  3. Der Käufer bei einem innergemeinschaftlichen Erwerb.

Die ASD Gruppe erstellt die Meldungen der TIPP für Ihre Mandanten sowie die Zahlungen.

TIPP MeldungAntrag auf Rückerstattung der TIPPASD Gruppe